20. Juli
Der Neuaufbau ist nun endlich abgeschlossen. Das Team freut sich auf euch!

» 17. Juli 2012
Das "Gossip Girl - Manhattans Elite" befindet sich im Neuaufbau. Wir freuen uns demnächst auf die fleißig eintreffenden Bewerbungen und Partnerschaftsanfragen/ -bestätigungen.




Blair & Serena
» Datum & Wetter
Do, 15. September 2011
Bewölkt & etwa 15°C.

» Plot
----

[ Gesuche ]

Charmed Zauberhafte Cousinen !


Guten Morgen Upper Eastsiders. Hier ist Gossip Girl, eure einzig' verlässliche Quelle über das Leben von Manhattans Elite.
Werde auch du teil unserer High Society und schicke mir deine heißen Sichtungen! Keiner trägt eine weiße Weste..xoxo Gossip Girl
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Di Dez 27, 2011 9:57 pm
Neueste Themen
» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten
Sa Jun 29, 2013 8:30 am von Journalist

» Back To Reality - Twilight
Do Dez 27, 2012 4:08 pm von Journalist

» Charmed Reigh of Evil
Mo Nov 19, 2012 6:49 pm von Journalist

» NC17 // RL-Crime
Sa Okt 27, 2012 6:38 am von Journalist

» TVD Deadly Love
Di Okt 16, 2012 4:09 pm von Journalist

» The Hungergames
Mi Sep 19, 2012 3:30 pm von Journalist

» The Hunted
So Aug 19, 2012 8:15 pm von Journalist

» Fortunam-RPG
Do Jul 26, 2012 6:53 pm von Journalist

» Falling Raindrops
Do Jul 26, 2012 12:32 pm von Journalist

Die aktivsten Beitragsschreiber
Gossip Girl
 
Journalist
 
Blair Waldorf
 
Serena van der Woodsen
 
Chuck Bass
 
Juliet Sharp
 
Partner
free forum


Teilen | 
 

 Charmed Zauberhafte Cousinen !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Journalist

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 28.12.11

Sa März 17, 2012 8:41 pm, © Journalist



Was bisher geschah…

Das 17. Jahrhundert
Es geschah im frühen 17. Jahrhundert als eine mächtige Hexe geboren wurde. Melinda Warren war ihr Name. Ihre Aufgabe war es die Welt mit ihrer Magie zu bereichern.
Melinda lebte jedoch im Zeitalter der Hexenverbrennung und schaffte es nicht zu fliehen. Auf dem Scheiterhaufen bekam sie eine allerletzte Vision. In ihr sah sie die Ankunft von drei Hexen. Diese sollten als Einheit die mächtigsten Hexen der Welt werden.
Sie verbrannte im Feuer und erlitt dabei schwerste Qualen, doch das Wissen darüber was in der Zukunft passieren würde ließ sie in Frieden ruhen.
Bevor Melinda starb hatte sie eine kleine Tochter bekommen, der sie den Namen Pruedence gab. Diese wuchs bei gutmütigen Pflegeeltern auf. Von Generation zu Generation wurden die magischen Kräfte weitervererbt. Nur so konnte sich Melindas’ Vision Jahrhunderte später bewahrheiten.


Die Jahre 1998-2006
Kurz nach dem Tod ihrer Großmutter Penelope Halliwell zogen die Schwestern Prue und Piper Halliwell zurück in das Haus in dem sie aufgewachsen waren. Das Halliwell Manor. Es war seit Generationen in Familienbesitz und in jedem Zimmer und jeder Ecke steckten so viele Erinnerungen, sodass die Schwestern keinen Gedanken daran verschwendeten ihr Erbe zu verkaufen. Zum Leidwesen der ältesten Schwester Prue zog auch das Nesthäkchen der Familie wieder zu ihnen. So geschah es, dass Phoebe Halliwell auf dem Dachboden ein uraltes Zauberbuch fand. Das Buch der Schatten. Damals ahnte die junge Frau nicht, dass genau sie es sein würde, die Melindas’ Vision wahr werden lassen würde. Sie las laut aus dem Buch vor und aktivierte somit die Macht der Drei. Die Macht der mächtigsten drei Hexen, die je geboren wurden.

Höret nun die Worte der Hexen,
die Geheimnisse, die wir in der Nacht verbargen.
Die ältesten aller Götter riefen wir an.
Nach der wahren Magie trachteten wir stets.
In dieser Nacht und zu dieser Stunde rufe ich die alten Mächte herbei.
Lenkt eure gewaltigen Kräfte in uns Schwestern drei.
Wir sind bereit. Gebt uns die Macht.


Fortan waren sie bestimmt dazu gegen die Personifikationen des Bösen zu kämpfen. Dämonen, Warlocks und andere finstere Kreaturen waren es, die nicht nur nach dem Leben der Schwestern trachteten. Ihre Aufgabe war es nun unschuldige Menschen vor diesen Kreaturen zu beschützen.
Anfangs hatten die jungen Hexen noch große Schwierigkeiten im Kampf gegen das Böse, doch sie lernten sehr schnell und schon bald sprach sich ihr Ruf in der ganzen Unterwelt herum.
Eines Tages wurde ihnen ein Dämon zum frühen Untergang ihrer Macht. Der Dämon Shax griff Prue und Piper im Halliwell Manor an. Piper konnte gerettet werden. Prue starb.
Piper litt sehr unter dem Verlust ihrer großen Schwester und probierte mehrere Zaubersprüche aus um sie wieder zurück zu holen.

Ich beschwöre alle Mächte,
die nicht sind des Bösen Knechte
gebt meine Schwester wieder frei
gebt zurück die Macht der Drei!

Blut zu Blut, du bist verschwunden.
Blut zu Blut, du wirst gefunden.


Ihr Wunsch blieb leider unerfüllt. Stattdessen bewirkte ihr Zauber, dass eine andere Hexe einem stillen Drang folgte, der immer mächtiger wurde. Dem Drang die Halliwells näher kennen zu lernen. Paige Matthews war ihr Name und es stellte sich heraus, dass diese eine bisher unbekannte Halbschwester der Halliwells war. Mit ihr gelang es die Macht der Drei wieder aufleben zu lassen.
Paige, die zur Hälfte auch eine Wächterin des Lichts war, erhielt wenige Jahre darauf ihren ersten Schützling. Billie Jenkins.
Zusammen mit ihrer Schwester Christy bildete sie eine Macht, die der der Halliwells gleichkam.


2033
In jenem Jahr geschah es, dass Piper, Phoebe und Paige starben. Auch Prue, die im Jahr 2009 als Wächterin des Lichts zurückgekehrt war folgte ihnen in den Tod. Die Schwestern mussten ihr Leben im Kampf gegen eine Gruppe mächtiger Dämonen lassen.
Der Schmerz über den Verlust war bei ihren Kindern, Freunden und Ehemännern natürlich sehr groß.
Bei der Beerdigung der drei Schwestern hörten ihre Kinder von einer Prophezeiung. Diese besagte, dass es eine neue Generation mächtiger Hexen geben würde. Eine Generation, die noch mächtiger als die der Halliwell-Schwestern sei. Zu jener Zeit kannten sich die Cousinen und Cousins untereinander jedoch nicht oder nur kaum. Schließlich wuchsen sie getrennt voneinander auf. Paige zog mit Henry und ihren Kindern nach London. Piper blieb mit Leo und ihren Kindern in San Francisco und lebte weiterhin im Halliwell Manor. Phoebe zog mit ihrer Familie nach New York, während Prue mit Andy nach Paris zog um dort mit ihm eine Familie zu gründen. So mussten sie sich erstmal näher kennen lernen und in ihre Aufgaben als Beschützer der Unschuldigen hineinwachsen.



Das Hier und Jetzt

2035
Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2035. Die Kinder der Mächtigen Drei, sowie Billie und Christy Jenkins haben sich zu einer Art Allianz zusammengefunden. Sie nennen sich die Krieger des Lichts. Zusammen bestreiten sie den Kampf gegen die dunklen Mächte. Denn was keiner wusste: Genauso war es vorgesehen. Die Jenkins-Schwestern sollten zusammen mit den Kindern der Halliwells eine neue große Macht bilden.



Wie geht es weiter?

Was die weitere Zukunft bringt liegt ganz bei euch, denn das entscheidet ihr im Laufe des Plays.
Also taucht ein in die Welt von Charmed – Zauberhafte Cousinen und werdet Teil des Plays.



Eckdaten
  • Andy und Christy sind nie gestorben.
  • Piper und Leos’ Kinder lebten in San Francisco, USA.
  • Prue und Andys’ Kinder lebten in Paris, Frankreich.
  • Phoebe und Coops’ Kinder lebten in New York, USA.
  • Paige und Henrys’ Kinder lebten in London, England.
  • Die Charmed Ones sind tot, können aber mit gutem Grund mit ins Play übernommen werden.
  • Billie und Christy lebten beide weiterhin in San Francisco und hatten zwischenzeitlich keinen Kontakt mehr zu den Halliwells.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Charmed Zauberhafte Cousinen !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Charmed - Zauberhafte Hexen
» Zauberhafte Universen - 31.05.14
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Manhattans Elite ::  :: Wanna be? :: Anfragen-